Es gibt viele Tipps und Tricks in Microsoft Teams. Heute präsentiere ich euch meine momentane Top 8 Tipps. Ist Microsoft Teams noch ganz neu für dich? Kein Problem, dafür gibt es hier auch eine Schnellstart Anleitung in komplett deutscher Sprache.

Gruppenchats umbenennen

Erstellst du einen Gruppenchat, hat dieser den Namen der Teilnehmenden. Nicht unbedingt das beste. Daher einfach auf den Bleistift klicken und passend umbenennen. Fertig.

Eine Nachricht bearbeiten

Keiner ist Feeeehlerfrei (auch nicht Helene, Sorry, musste sein 🙂 ). Du kannst ganz einfach deine Nachricht im Nachhinein bearbeiten. Klicke auf die drei Punkte die beim darüberfahren deiner Nachricht erscheinen, klicke Bearbeiten, ändere deine Nachricht ab, danach das Häkchen klicken und fertig.

Nachrichten speichern

Mit der Flut von Nachrichten umzugehen ist nicht ganz einfach. Da kommt das speichern von Nachrichten recht gelegen. Einfach bei dem Menü mit den drei Punkten einer Nachricht auf Diese Nachricht speichern klicken. So kannst du später darauf zugreifen. Wie? Scroll zum nächsten Tipp und du findest heraus wie 😉

Tastenkombinationen oder Shortcuts

Es gibt eine ganze Reihe von Tastenkombinationen. Um deine gespeicherten Nachrichten aufzurufen klickst du in das Suchfeld oben in der Mitte und gibst ein: /gespeichert – Schon bist du dort. Mehr Tastenkombinationen, Tipps und Shortcuts findest du direkt bei Microsoft unter dem hier verlinkten Artikel.

Zoom in der App und im Web

Nein, nicht die Applikation Zoom, sondern vergrößern bzw. verkleinern kommt mir immer mal recht gelegen. Zum einen kannst du mit gedrückter STRG-Taste und dem Mausrad dies erreichen oder du klickst auf dein Bild oben rechts und änderst dort den Zoom. Einfach und effektiv.

E-Mails in einen Channel posten

Seien wir ehrlich. Wir werden immer E-Mail verwenden. Immer. Fakt. Daher macht es Sinn, dass man vielleicht E-Mails die an nur eine Person gesendet wurden in einem Kanal bereitstellt. Das klappt hervorragend. Einfach die E-Mailadresse des Kanals besorgen und deine E-Mail weiterleiten. Diese wird so auch direkt in den Dateien abgelegt und ist für alle zugänglich.

Plastischer Reader

Eine Nachricht vorlesen lassen? Ja, das geht mit dem plastischen Reader. Im Menü mit den drei Punkten einer Nachricht klicken. Kurz einstellen, anhören. Wer es noch nie versucht hat, einfach ausprobieren. Gerade im Dialekt wird es ganz interessant 😉

Bis d Microsoft e rächde Dialekt verstoht, goht’s noch e bissle. 🙂

Yammer App in Teams

Seit kurzem kannst du einen exklusiven Einblick in das neue Yammer erhalten. In nur einigen Sekunden kannst du Yammer / Communitys als App in Microsoft Teams aktivieren und dich einmal umsehen. Super, dass man Yammer nochmals eine Chance gibt. Schau dir das GIF an und probiere es aus.

Das war’s auch schon mit meinen 8 Tipps die mir immer mal wieder als hilfreich erscheinen. Wenn du mehr über das neue Yammer erfahren möchtest, kannst du bei Microsoft (https://msft.it/6010T52Mo) einmal reinschauen. Interessiert dich das Thema Yammer? Gib mir gerne in den Kommentaren Bescheid. So weiß ich, was du gerne sehen würdest.

Bis zum nächsten Mal und schau doch auch mal in meine Infografiken rein. Das wäre noch der neunte Tipp 😉

Don’t be afraIT

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here